Arbeiten bei WOW!

Die WOW! Würth Online World GmbH ist ein international agierendes Unternehmen der WÜRTH-Gruppe im Bereich Fahrzeugdiagnose, Abgasuntersuchung und Klimaservice. Mit insgesamt 150 Mitarbeitern deutschlandweit sowie international vertreibt das Unternehmen Investitionsgüter für Kfz-Werkstätten.
Das Ziel unseres Unternehmens ist die kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung von kundennahen, innovativen und zukunftsorientierten Lösungen für die dynamische Fahrzeugbranche. Von der Werkstatt. Für die Werkstatt.

MÖCHTEN AUCH SIE SICH DEN WERKSTATTAUFGABEN UNSERER KUNDEN STELLEN?

DANN JETZT INS TEAM WOW! WECHSELN.

Wir binden die Expertise unserer Kundschaft in die Lösungen ein und suchen daher für unser Team motivierte, kompetente MitarbeiterInnen, die mit Freude unsere Kunden betreuen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Datenschutzhinweise für Ihre Onlinebewerbung
Datenschutzhinweise für Ihre Onlinebewerbung bei WOW! und Wabcowürth
Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
 
nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 4 Nr. 2 DSGVO) im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung mit unserem Online-Bewerbungsformular.
 
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten. Diese Daten entstammen entweder aus dem von Ihnen online auszufüllenden Bewerbungsbogen oder aus den von Ihnen hochgeladenen Dateien (Anschreiben, Passbild, Lebenslauf, Zeugnisse).
 
Innerhalb der WOW! erhalten nur diejenigen Stellen Ihre Daten, die mit der Vorbereitung und der Durchführung des Bewerbungsprozesses betraut sind. Das sind die Mitarbeiter in der Personalabteilung sowie die Fachbereiche in denen eine Stelle besetzt werden soll, die Führungskräfte und die potentiellen Vorgesetzten. Außerdem erhält der Vertrauensrat die Bewerbungsunterlagen. Auch von uns eingesetzte und im Auftrag tätige Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter, vgl. Art. 28 DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten verarbeiten.
 
Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses.
 
Wenn es im Anschluss des Bewerbungsverfahrens zu einem Beschäftigungsverhältnis/Ausbildungsverhältnis/Praktikum kommt, werden die Daten zunächst weiterhin gespeichert und in die Personalakte überführt. Ansonsten endet der Bewerbungsprozess mit dem Zugang einer Absage beim Bewerber.
 
Spätestens 6 Monate nach Zugang der Absage werden die Daten anonymisiert. Dies gilt nicht, soweit die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im konkreten Fall zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Dauer eines Rechtsstreits) erforderlich ist.
 
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung von Daten. Im Rahmen Ihrer Bewerbung sollen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung der Bewerbung erforderlich sind (Pflichtfelder mit *).
Ohne diese Daten werden wir jedoch Ihre Aufnahme in den Bewerbungsprozess ablehnen müssen.
 
Wir verarbeiten folgende Daten bzw. Kategorien von Daten, die wir von Ihnen direkt oder über von Ihnen beauftragte Personen erhalten:
  • Stammdaten:
    o Geschlecht, Name, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adresse;
    o Falls vom Bewerber im Lebenslauf angegeben: u.a. Geburtsdatum, -ort, -land und ggf. –name, Staatsangehörigkeit, Familienstand
  • Daten, wie Sie auf das Stellenangebot aufmerksam geworden sind.
  • Daten über den Grund für das angestrebte Praktikum (Nur im Falle einer Bewerbung für einen Praktikumsplatz).
  • Daten über die Schulausbildung im Einzelnen (Nur im Falle einer Bewerbung für einen Ausbildungsplatz): Beginn und Ende der Schulausbildung; Art der Schule, Art des Abschlusses, Gesamtnotendurchschnitt des letzten Zeugnisses (ohne Kopfnoten), Noten des letzten Zeugnisses in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, BWL, Rechnungswesen.
  • Daten über die Ausbildung (u.a. Schule, Universität, betriebliche Ausbildung)
  • Daten über außerberufliche Interessen: Hobbies, Ehrenamtliches Engagement
  • Daten über den Inhalt ehemaliger/aktueller Arbeitsverhältnisse, z.B. Arbeitsaufgaben, Leistungsdaten, ausgefüllte Positionen (Diese Daten können sich aus Ihrem Anschreiben/Lebenslauf/beigefügten Arbeitszeugnissen ergeben).
  • Passbild
  • Anderweitige Daten, die Sie uns im Bewerbungsprozess freiwillig überlassen, indem Sie sie hochladen oder uns anderweitig zukommen lassen, wie etwa in Ihrem Bewerbungsschreiben, Lebenslauf oder Zeugnisse.
Ausbildung
TitelOrtStart
 
Zur Zeit keine Angebote
 
 
Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung senden:
 
WOW! Würth Online World GmbH
Human Resources
Schliffenstraße 22
 
74653 Künzelsau-Gaisbach

 
Human Resources Human Resources
 
Praktikum / Studium
TitelOrtStart
 
Zur Zeit keine Angebote
 
 
Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung senden:
 
WOW! Würth Online World GmbH
Human Resources
Schliffenstraße 22
 
74653 Künzelsau-Gaisbach

 
Human Resources Human Resources
 
Offene Stellen WabcoWürth

Die WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH ist ein Joint Venture der Würth-Gruppe und der WABCO Holdings Inc. Sie agiert mit insgesamt ca. 32 Mitarbeitern international im Bereich Nutzfahrzeugdiagnose und Klimaservice.

 

Weitere Informationen unserer Partnerfirma finden Sie unter www.wabcowuerth.com www.wabcowuerth.com .

TitelOrtStart
Außendienstmitarbeiter (m/w/d) im Technischen Vertrieb Automotive / Nutzfahrzeuge / Cargo
 
  
Einsatzgebiet: Ostbayernsofort oder nach Vereinbarung
 
Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung senden:
 
WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH
Human Resources
Schliffenstraße 22
 
74653 Künzelsau-Gaisbach

 
Human Resources Human Resources